loader image

xRM

xRM

nitscheSOFTWARE bietet mit den Produkten aus dem Hause Sage betriebswirtschaftliche Softwarelösungen für alle Unternehmensbereiche.
Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie bei der Auswahl, Implementierung und im laufenden Betrieb.

KONTAKT- UND VERTRIEBSMANAGEMENT

Die Kernaufgabe jedes CRM-Systems ist die Verwaltung von Kontakten, Kommunikation und zugehörigen Dokumenten. Aufgaben, To-Do-Listen, Beziehungsmanagement sowie umfangreiche Suchmöglichkeiten sind ebenso elementare Anforderungen des täglichen Arbeitens. Sage xRM, die integrierte CRM-Lösung der Sage 100, erfüllt all diese Kriterien mit Bravour.

LEAD- UND OPPORTUNITYMANAGEMENT

Salespipeline, Forecast oder Kampagnenmanagement - mit dem Lead- und Opportunitymanagement ist jederzeit eine höchstmögliche Transparenz gegeben. Dies hilft dem einzelnen Vertriebsmitarbeiter ebenso wie dem Vertriebsleiter oder der Geschäftsführung.

MARKETING

Von der Kontaktauswahl über Serienbrief/-Mail bis zum Kampagnenmanagement - Sage xRM ist ein ideales Werkzeug zur Planung, Durchführung und Kontrolle von Marketingaktionen.

PROJEKTMANAGEMENT

Das Projektmanagement stellt von der Projektplanung, der Ressourcenverwaltung und der -kompetenzen, über den Projektplan sowie die Zeiterfassung bis hin zur Nachkalkulation mit aussagefähigen Auswertungen ein hervorragendes Werkzeug zur erfolgreichen Abwicklung von Projekten dar.

SERVICE UND SUPPORT

Ticketverwaltung oder Wartung – das Service- und Supportmodul im Sage xRM bietet für alle Dienstleistungsbereiche eine Lösung. So lassen sich Aussendienstaufgaben bequem und einfach (mobil) anwenden. Gedruckte Serviceaufträge, Datenverlust und Zeitverzögerungen bei der Abrechnung gehören der Vergangenheit an. Ebenso kann die Hotline mit dem Ticketsystem (inkl. Eskalationsmanagement) effizient gesteuert werden.

MOBILE

Für den mobilen Einsatz im Bereich des Aussendienstes von Vertrieb und Service ist Sage xRM mobile oder Sage xRM Web das optimale Werkzeug. Serviceaufträge werden direkt am mobilen Endgerät angezeigt, Checklisten können hinterlegt werden. Nach Erledigung des Auftrags unterschreibt der Kunde auf dem Tablet und bekommt automatisch den Servicebericht als PDF gemailt. Vertriebsmitarbeiter informieren sich mobil über den Status des jeweiligen Kunden, können die Besuchsberichte online erfassen oder Aufgaben für Kollegen einstellen.

JETZT ANFRAGEN